Gute Aussichten auf dem Weg zur Festanstellung!


Arbeitssuchende Menschen erhalten bei uns die Chance, praktische Erfahrungen zu sammeln und wieder in ein geregeltes Arbeitsleben zurückzufinden.

 

Unternehmen, die neue MitarbeiterInnen suchen, sind bei uns an der richtigen Stelle, passende KandidatenInnen zu finden!



Die Betreuungsarbeit des DRZ basiert auf drei Säulen:

  1. Arbeit: Integration in den Arbeitsprozess und Wiederbelebung von Sozialkontakten durch Arbeitsanleitung und interne Schulungen
  2. Betreuung: In Einzelgesprächen, Schulungsmodulen, Aus- und Weiterbildungen werden Vermittlungshandikaps abgebaut und (berufliche) Perspektiven erarbeitet
  3. Outplacement: Um das Ziel der Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt zu erreichen, werden Firmen für Praktika und Vermittlung akquiriert, wird Unterstützung bei der Arbeitssuche angeboten und Bewerbungscoaching durchgeführt

Ziel der Beschäftigung im DRZ ist, die TransitmitarbeiterInnen soweit zu fordern und zu fördern, dass eine Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt möglich ist oder zumindest die Voraussetzungen für ein weiteres berufliches Fortkommen geschaffen werden.